Berufsbezeichung:

Rechtsanwalt (BRD) Hans Modl, Felix Modl
* Rechtsanwalt (BRD) Wolfgang Gohle * bis 2015

Büroadresse:
Modl & Coll., Rechtsanwälte
Humboldtstr. 23, 81543 München

tel     ++49 (0) 89 654100
fax    ++49 (0) 89 654155
mail   kontakt@ramodl.de
web   www.ramodl.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München,
Tal 33, 80331 München

Berufsrechtliche Bestimmmungen : Die einschlägigen berufsrechtlichen Bestimmungen (BRAO, BORA, RVG, EuRAG) finden Sie beispielsweise auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de

Vermögenshaftpflichtversicherung: RA Hans Modl und RA Felix Modl bei Generali Versicherung AG, Adenauerring 7-9, 81737 München, Vers.Nr. 077812; RA W. Gohle bei Ergo Versicherung AG, 40198 Düsseldorf, Vers.Nr. 1120062980416. Die Haftpflichtversicherung gilt europaweit; sie gilt nicht für die Tätigkeit des Anwalts vor außereuropäischen Gerichten und bei der Befassung mit außereuropäischem Recht.

Verantwortlich i.S. des TMG und RStV: Rechtsanwalt Hans Modl (Angaben gemäß § 5 TMG, § 55 II RStV)

Distanzierung und Haftungsausschluss: Gemäß §§ 7 ff. TMG sind wir nur für die eigenen Inhalte dieser Homepage verantwortlich. Wir bemühen uns, die inhaltlichen Informationen auf unserer Homepage vollständig und fehlerfrei darzustellen und zu aktualisieren; für deren Richtigkeit können wir aber keine Haftung übernehmen. Auf den Inhalt der gelinkten Seiten haben wir keinen Einfluss. Sollten wir davon Kenntnis erlangen, dass der Inhalt von gelinkten Seiten bedenklich ist oder geworden ist, werden wir den Link schnellst möglich entfernen. Sollten Sie bei der Benutzung unserer Homepage auf bedenkliche Inhalte oder sachlich fehlerhafte Angaben stoßen, so bitten wir Sie höflich, uns sogleich einen Hinweis zu geben.
Urheberrecht: Der Inhalt unserer Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Eine entgeltliche oder sonstige geschäftsmäßige Weitergabe ihres Inhalts oder von Teilen davon an Dritte oder eine sonstige Vervielfältigung sind nicht gestattet.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

—————————-

DATENSCHUTZINFO

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Diese Datenschutzerklärung informiert die Besucher der Internetseiten der Rechtsanwälte Modl & Coll. (www.ramodl.de und www.kinderwunsch-anwalt.de), welche Daten bei der Nutzung der Webseiten zu welchen Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

  1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Die Verantwortung für die rechtmäßige Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten der Nutzer trägt Hans Modl, Rechtsanwalt, Humboldtstr. 23, 81543 München.

  1. VERARBEITETE DATEN UND VERARBEITUNGSZWECKE

2.1 Nutzungsdaten

Beim Aufruf der o.g. Internetseiten werden automatisch verschiedene allgemeine Daten und Informationen über das zugreifende System („Nutzungsdaten“) gespeichert. Diese Nutzungsdaten beinhalten Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, den verwendeten Browsertyp und -version, Betriebssystem des zugreifenden Systems und Internetseite, von der aus der Zugriff auf die Internetseiten erfolgt (sog. Referrer), auf den o. g. Internetseiten angesteuerte Unterseiten, Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse) und jeweils mit diesen Daten vergleichbare Daten.

Die Verarbeitung der Nutzungsdaten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung ((EU) 2016/679) – („DSGVO“).
Wir benötigen die Nutzungsdaten, um unsere Internetseiten zugänglich zu machen und zu halten, um ihre technische Funktionsfähigkeit zu erhalten. Die Nutzungsdaten dienen in anonymisierter Form, d. h. ohne die Möglichkeit, den Nutzer zu identifizieren, schließlich der Optimierung unserer Internetseiten sowie statistischen Zwecken.

2.2 Cookies

Die Internetseiten verwenden Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Datenträger des Nutzers gespeichert werden und über den Browser des Nutzers bestimmte Einstellungen und Daten mit unserem System austauschen. Ein Cookie enthält in der Regel eine Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde („Cookie-ID“). Dadurch kann der Internetbrowser wiedererkannt und identifiziert werden. Durch die Verwendung von Cookies können die Internetseiten benutzerfreundlich gestaltet werden. So kann z. B. vermieden werden, dass der Nutzer bestimmte Eingaben wiederholt eingeben muss.
Wir setzen diese Cookies nicht zur Identifizierung des Nutzers ein und verbinden nicht die gespeicherten Informationen mit persönlichen Nutzerdaten.
Der Nutzer kann die Speicherung von Cookies  jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des von ihm benutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Speicherung von Cookies dauerhaft widersprechen. Wenn der Nutzer die Speicherung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktiviert, sind die Funktionen unserer Internetseiten unter Umständen nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar. Der Nutzer kann auch bereits gespeicherte Cookies über seinen Browser oder andere Softwareprogramme entfernen. Schließlich kann der Nutzer die Einstellungen in seinem Browser „Cookies von Drittanbietern blockieren“ bearbeiten oder auswählen..

2.3 Im Rahmen von Kontaktaufnahmen übermittelte Daten

Unsere Webseiten gestatten Kontaktaufnahmen und Übermittlung von Daten und Informationen online. Wir verwenden diese personenbezogenen  Informationen und Daten ausschließlich zur Bearbeitung der jeweiligen Anfragen und geben sie nicht an Dritte weiter. Bei einer Verwendung des Kontaktformulars werden ferner die IP-Adresse des zugreifenden Systems sowie das Datum und die Uhrzeit der Übertragung gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich für den Zweck gespeichert, einen möglichen Missbrauch nachvollziehen zu können.

Die Verarbeitung der in dieser Ziffer beschriebenen Daten erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b bzw. f DSGVO.

  1. ORT DER DATENSPEICHERUNG

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt, soweit nicht ausdrücklich abweichend hier beschrieben, ausschließlich in Rechenzentren, die sich im Geltungsbereich der DSGVO befinden.

  1. SPEICHERDAUER

Personenbezogene Daten werden gelöscht, wenn ihre Kenntnis für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Bestimmungen eine längere Speicherung vorschreiben oder zulassen.

  1. RECHTE DER NUTZER

Der Nutzer sowie alle anderen u. U. durch die Datenverwendung durch uns betroffenen Personen haben ein Recht auf Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten.
Darüber hinaus haben sie hinsichtlich der sie betreffenden personenbezogenen Daten bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte: Recht auf Berichtigung oder Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit.

Zur Ausübung der in dieser Ziffer genannten Rechte sowie bei Fragen und Beschwerden zur Verwendung ihrer personenbezogenen Daten können sich die betreffenden Personen an den in Ziffer 1 genannten Verantwortlichen wenden.

(Stand: 25.05.2018 – Anpassungen oder Verbesserungen dieser Datenschutzerklärung unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsentwicklung und Rechtsprechung der zuständigen Gerichte bleiben vorbehalten)

———————————-

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“